Bauchtanz in der Schwangerschaft

Babybauch-Tanz

GEBURTSVORBEREITUNG MAL ANDERS!

ab der 18. SSW bis zur Geburt

 

Der Kurs “Babybauch Tanz” kann allen Schwangeren als erweitertes Angebot zur Geburtsvorbereitung ab der 18. SSW der Schwangerschaft empfohlen werden. Bauchtanz und Schwangerschaft passen allein deshalb so harmonisch zusammen, als der Ursprung des Bauchtanzes in Geburts- und Ritualtänzen liegt und Frauen, die schwanger sind, somit auf uraltes Wissen zurückgreifen können. Beim Bauchtanz für Schwangere steht nicht nur die reine Tanztechnik, sondern insbesondere die Freude und Lust an den Bewegungen im Vordergrund.

 
     Durch das Tanzen wird sich die Frau ihres Beckens bewusst, welches die erste Wiege des ungeborenen Kindes darstellt.

 

Positive Effekte des Bauchtanzes in der Schwangerschaft:

– Die während der Schwangerschaft beanspruchte Muskulatur im Oberschenkel- und im Beckenbereich wird trainiert und         

  gestärkt

– Der Kreislauf wird gestärkt

– Sehr gutes Haltungstraining

– Bewusstwerden der Körpermitte, Verbesserung der Beweglichkeit des Beckens,

  aber auch von Bauch, Beine, Arme, Hände und Kopf

– Körper- und Selbstbewusstsein wird gefördert

– Stärkt die Mutter-Kind-Beziehung

– Spaß und damit Produktion von Glückshormonen 

 

Innerhalb der Kurseinheiten wird anfangs ein leichtes Aufwärmprogramm durchgeführt, an welches sich speziell für Frauen, die schwanger sind, geeignete Übungen anschließen. Die erlernten Bewegungen sind dabei auf Einzel –und Gruppentänze abgestimmt. Ziel des Kursinhalts ist, dass gegen Ende des Kurses alle erlernten Übungen in einer kurzen Tanzsequenz harmonisch miteinander verbunden werden. 

In entspannter Atmosphäre zeige ich dir, wie sich die Kombination aus Ausdauer, Kraft und Tanz positiv auf deine Schwangerschaft auswirken kann. Dabei sind die Bauchtanzbewegungen optimal auf größer werdende Bäuche abgestimmt und du lernst, wie Beine, Po und Rücken durch die rhythmischen Bewegungen gestärkt werden können. Dabei kommt der Spaß natürlich nie zu kurz, schließlich sollen sich du und dein Babybauch auch wohl fühlen! 

 

ab ca. 18. Schwangerschaftswoche, auf Wunsch auch ab der 13. SSW und nur nach Rücksprache mit dem Gynäkologen
(keine Risikoschwangerschaften)

 

Montags, 17.30h – 18.30h
60 Minuten

 

Nächster Kursstart:

Juli 2020 (genauere Infos folgen)

Termine: xx

 

Niederkrüchten / Brüggen

 

mind. 5 Personen, max. 8 Personen

 

Bitte mitbringen: 

  • getanzt wird barfuß oder mit Schläppchen
  • tanzfreundliche Kleidung, z.B. Jogginghose und T-Shirt
  • etwas zu Trinken

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und sollte nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen; die Veranstalter schließen jegliche Haftung aus.